Kleine Räume optisch vergrößern

Kleine Räume optisch vergrößern!

Die Zahl der Singlehaushalte wächst zusehends, was in Bezug auf die Inneneinrichtung nicht nur für die Bewohner eine Herausforderung bedeutet, sondern auch für Möbelhersteller.

Der Wohntrend 2014 geht stark in Richtung Singlehaushalt und kleine Wohnungen. Zwischen dem 8. und 16. März findet die Wohnen & Interieur-Messe in Wien statt, die unter anderem Lösungen für dieses „winzige“ Problem bietet. Grundsätzlich gilt: Weniger ist mehr. Dolunay Yerit, Referentin der Österreichischen Möbelindustrie, erklärt, wie man den Wohntrend 2014 am besten lebt.

Mulitfunktionale Möbel

Singlehaushalte und kleine Wohnungen dürfen nicht mit unzähligen Möbelstücken überfüllt werden. Besser ist es, platzsparend zu denken. Richten Sie Ihre Wohnung lieber mit kompakten und multifunktionalen Möbeln ein, wie beispielsweise Sofas, die sich im Nu in ein Bett umfunktionieren lassen. Bei neuesten Modellen geht das sogar innerhalb weniger Sekunden. Auch viele neue Kommoden beinhalten im Inneren ein komplettes Home Office, oder Schränke beherbergen einen Flachbildschirm.

 

Sedda/ Österreichische Möbelindustrie

Raumteiler

Besonders geeignet für kleine Räume sind Raumteiler, mit denen Sie Wohn- und Arbeitsbereich platzsparend einteilen können. Die Räume sind somit noch miteinander verbunden und geben ein schönes Gesamtbild.

Einzelstück für eigenen Flair

Peppen Sie Ihr kleines Wohnzimmer mit außergewöhnlichen Einzelstücken auf, die für Ihr gewisses bestimmtes Flair sorgen, sei es ein Couchtisch oder ein Chaiselongue. Jose Ignacio Soto/ shutterstock.com

Home Office

Immer mehr Menschen arbeiten von Zuhause aus und müssen so effektiv wie möglich, Arbeits- und Wohnraum miteinander verbinden. Leben und Arbeiten -  beides so angenehm, es geht. Oft sind die Räume so klein, das beide Bereiche miteinander verschmelzen. In diesem Fall benötigen Sie die richtigen Möbelstücke, die sich blitzartig umfunktionieren lassen. Aus Kommode wird per Knopfdruck ein Minibüro, ein Stausystem sorgt für Ordnung und Kabelschlitze und Einlegefächer ermöglichen das schnelle Aufladen von Handy, Kamera oder mp3-Player (Quelle: OTS)

Hali/ Österreichische Möbelindustrie

Wer noch mehrere Ideen für seinen Singlehaushalt benötigt, sollte die Wohnen- & Interieur-Messe besuchen.

Kleine Räume optisch vergrößern, Wohntrend 2014, Singlehaushalte einrichten, Kleine Räume effektiv nutzen, Kleine Räume einrichten

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More