Tragetuch selber nähen

Fürs Baby: Tragetuch selber nähen

Tragetücher für Babys sind nach wie vor angesagt und ermöglich die permanente Nähe zwischen Eltern und Kind! Das Tuch können Sie auch selber nach eigenen Wünschen nähen und ihm somit einen persönlicheren Touch geben! Wie das geht, erklärt Ihnen sunny7.

Bevor Sie mit dem Nähen starten, sollten Sie sich ausgiebig Maria Sbytova/ shutterstock.comüber Sicherheitsmaßnahmen zum Tragen der Babys mit dem Tuch informieren. Seien Sie zudem besonders vorsichtig, wenn Sie Neugeborene oder schlafende Babys damit von A nach B befördern. Das Gesicht sollte jedenfalls sichtbar, das Kinn nicht in der Brust des Kindes vergraben sein und Jersey-Tücher nicht für das Rückentragen verwendet werden.

Was Sie benötigen

  • 5 Meter Jersey-Stoff. Die Kanten rollen sich beim Dehnen ein.
  • 56 x 56 Zentimeter Baumwoll-Stoff für das vordere Stützteil.

Photobac/ shutterstock.com

Tragetuch selber nähen: Anleitung

  1. Bevor Sie das Tragetuch selber nähen, sollten Sie die Stoffe zunächst waschen und den Baumwollstoff bügeln.
  2. Die Kanten des Jersey-Stoffs sind häufig leicht gelöchert und entfärbt. Diesen Teil können Sie gerne abschneiden.
  3. Messen Sie von der abgeschnittenen Kante 50 Zentimeter und schneiden Sie das Tragetuch der Länge nach ab. Aus dem restlichen Stoff sollten sich noch ein oder zwei Tragetücher ausgehen.
  4. Die Kanten nun noch einmal gerade und schön trimmen.
  5. Suchen Sie die Mitte und markieren Sie sie oben und unten mit Stecknadeln. An dieser Stelle wird das hübsche und ausgefallene Stützteil an der Außenseite angebracht, was dem Tuch seine Extravaganz verleiht. Am hübschesten sieht es aus, wenn es mit einem bestimmten Muster verziert ist.
  6. Messen Sie die Fläche, die von den Stecknadeln umsäumt wird, sodass Sie wissen, wie groß das Stützteil geschnitten werden muss. Die Breite sollte 56 Zentimeter betragen – die Länge hängt von Ihrer Bemessung der Stecknadel-Fläche ab.
  7. Bügeln Sie ungefähr einen Zentimeter Saum der kürzeren Kanten.
  8. Dort, wo Ihre Stecknadeln im Jersey-Stoff angebracht sind, sollten Sie jetzt den Baumwoll-Stoff platzieren und wiederum feststecken und bügeln.
  9. Nähen Sie den Stoff nun mit einer Nähmaschine auf das Tragetuch. Fertig!

Tragetuch selber machen, Babytragetuch selber machen, Tragetuch selber nähen, Baby Wrap selber machen

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More