...
  • Startseiten
  • Login
  • Alle Rezepte Die besten Gerichte für alle Anlässe und für jeden Geschmack
  • Kühlschrank Gerichte mit Zutaten aus Ihrem Kühlschrank
  • WELTKÜCHE Pasta, Teigtaschen, Tacos, Burger, Knödel und mehr
  • Vegetarisch Verschiedene und vielfältige Gerichte ohne Fleisch
  • Gesunde Küche Maximaler Genuss mit minimaler Kalorienanzahl – lecker& gesund!
  • Nach Kochzeit Köstliche Rezepte nach Zubereitungszeit
  • Chefkoch Die besten Rezepte von Sterneköchen
  • Hausmannskost Traditionelle Gerichte nach Omas Art
  • 09.10.14 Ansichten: 2536 Kommentare: 0

    Vegane Maronen-Suppe

    Maroni-Rezept

    Für dieses einfache Maroni-Rezept brauchen Sie nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit. Die Suppe kocht sich beinahe von selbst und schmeckt auch aufgewärmt immer noch fantastisch. Probieren Sie diese vegane Variante einer cremigen Maronen-Suppe unbedingt aus, Sie werden begeistert sein!

    Zutaten

    Alle löschen
    Zutaten wurden erfolgreich zur Einkaufsliste hinzugefügt Nothing checked to add in shopping list

    Zubereitung

    • 1.

      Für unser leckeres Maroni-Rezept die Erdäpfel kochen und schälen.

    • 2.

      Die Schalotten schälen, fein hacken und im Olivenöl anbraten.

    • 3.

      Mit der Gemüsesuppe aufgießen.

    • 4.

      Maroni, Kürbis und Erdäpfel würfeln und in der Gemüsesuppe kochen, bis alles weich geworden ist.

    • 5.

      Mit einem Stabmixer pürieren und mit Kokosmilch aufgießen.

    • 6.

      Salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft abschmecken – fertig ist unser feines Maroni-Rezept!

    Teilen

    Kommentare (0)