...
  • Startseiten
  • Login
  • Alle Rezepte Die besten Gerichte für alle Anlässe und für jeden Geschmack
  • Kühlschrank Gerichte mit Zutaten aus Ihrem Kühlschrank
  • WELTKÜCHE Pasta, Teigtaschen, Tacos, Burger, Knödel und mehr
  • Vegetarisch Verschiedene und vielfältige Gerichte ohne Fleisch
  • Gesunde Küche Maximaler Genuss mit minimaler Kalorienanzahl – lecker& gesund!
  • Nach Kochzeit Köstliche Rezepte nach Zubereitungszeit
  • Chefkoch Die besten Rezepte von Sterneköchen
  • Hausmannskost Traditionelle Gerichte nach Omas Art
  • 17.11.14 Ansichten: 1379 Kommentare: 0

    Vegane Vanillekipferl

    vegane Vanillekipferl

    Vegane Vanillekipferl schmecken nicht? Wir beweisen Ihnen heute das Gegenteil und haben ein einfaches Rezept für Sie vorbereitet. Ganz ohne tierische Produkte!

    Zutaten

    Alle löschen
    Zutaten wurden erfolgreich zur Einkaufsliste hinzugefügt Nothing checked to add in shopping list

    Zubereitung

    • 1.

      Vegane Vanillekipferl unterscheiden sich in der Herstellung kaum von der klassischen Variante. Zuerst werden Zucker, Vanillezucker, Mandeln und Mehl sorgfältig vermischt.

    • 2.

      Die Mischung wird dann mit Sojamilch und Margarine zu einem glatten Teig verknetet.

    • 3.

      Der Teig wird dann über Nacht in den Kühlschrank gelegt und am nächsten Tag zu einer großen Rolle verarbeitet.

    • 4.

      Die Rolle danach in gleichmäßige Stücke teilen und vegane Vanillekipferl daraus formen.

    • 5.

      Bei 180 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) etwa 12 Minuten backen und noch im heißen Zustand mit Staubzucker bestreuen.

    Teilen

    Kommentare (0)