...
  • Startseiten
  • Login
  • Alle Rezepte Die besten Gerichte für alle Anlässe und für jeden Geschmack
  • Kühlschrank Gerichte mit Zutaten aus Ihrem Kühlschrank
  • WELTKÜCHE Pasta, Teigtaschen, Tacos, Burger, Knödel und mehr
  • Vegetarisch Verschiedene und vielfältige Gerichte ohne Fleisch
  • Gesunde Küche Maximaler Genuss mit minimaler Kalorienanzahl – lecker& gesund!
  • Nach Kochzeit Köstliche Rezepte nach Zubereitungszeit
  • Chefkoch Die besten Rezepte von Sterneköchen
  • Hausmannskost Traditionelle Gerichte nach Omas Art
  • 09.12.14 Ansichten: 2109 Kommentare: 0

    Espresso-Mini-Baisers

     

    Zutaten

    Alle löschen
    Zutaten wurden erfolgreich zur Einkaufsliste hinzugefügt Nothing checked to add in shopping list

    Zubereitung

    • 1.

      Den Backofen auf 130 Grad Celsius vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

    • 2.

      Die Eiweiße in einer großen Schüssel mit dem Salz mixen.

    • 3.

      Nach und nach den Zucker einrühren, bis die Masse weiße Spitzen bildet.

    • 4.

      Die Hälfte der Masse in eine andere Schüssel geben.

    • 5.

      Das Kaffeepulver unter den Eischnee ziehen.

    • 6.

      Die zweite Hälfte der Baisermasse hinzufügen und ebenfalls vorsichtig mit einem Löffel einrühren. Die Masse mithilfe eines Dressiersacks inklusive Sterntülle auf das Backpapier spritzen.

    • 7.

      Die Baisers zweieinhalb bis drei Stunden trocknen und aus dem Backofen nehmen.

    Teilen

    Kommentare (0)