...
  • Startseiten
  • Login
  • Alle Rezepte Die besten Gerichte für alle Anlässe und für jeden Geschmack
  • Kühlschrank Gerichte mit Zutaten aus Ihrem Kühlschrank
  • WELTKÜCHE Pasta, Teigtaschen, Tacos, Burger, Knödel und mehr
  • Vegetarisch Verschiedene und vielfältige Gerichte ohne Fleisch
  • Gesunde Küche Maximaler Genuss mit minimaler Kalorienanzahl – lecker& gesund!
  • Nach Kochzeit Köstliche Rezepte nach Zubereitungszeit
  • Chefkoch Die besten Rezepte von Sterneköchen
  • Hausmannskost Traditionelle Gerichte nach Omas Art
  • 21.02.14 Ansichten: 1319 Kommentare: 0

    Frozen Mojito

    einfache Cocktails

    Um einfache Cocktails selbst zu machen, muss man kein Barkeeper-Diplom in der Tasche haben. Die Drinks müssen auch nicht langweilig schmecken, unser Frozen Mojito ist beispielsweise ein absoluter Partyknaller und trotzdem unglaublich leicht herzustellen!

    Zutaten

    Alle löschen
    Zutaten wurden erfolgreich zur Einkaufsliste hinzugefügt Nothing checked to add in shopping list

    Zubereitung

    • 1.

      Den Zucker mit 250 ml Wasser aufkochen und von der Platte ziehen.

    • 2.

      Die Pfefferminze waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Ein paar Blätter zur Seite legen.

    • 3.

      Die restliche Minze ebenfalls in den Topf legen und alles vollständig erkalten lassen.

    • 4.

      Den fertigen Pfefferminzsirup durch ein Sieb gießen und den Saft mit Zitronensaft und Rum vermengen.

    • 5.

      Am besten über Nacht einfrieren und in den ersten 3-4 Stunden alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren.

    • 6.

      Am nächsten Tag die restliche Pfefferminze in feine Streifen schneiden und den Frozen Mojito aus dem Eisfach nehmen. Durchrühren und mit der Minze vermischen.

    • 7.

      In Gläser füllen und mit den Ananasscheiben verzieren.

       

    Teilen

    Kommentare (0)