vegetarische Ernährung

V wie Ferien: Veggies im Urlaub

Nein, wir leiden unter keiner Rechtschreibschwäche! Die Rede ist von Veggie-Hotels. Die sind nämlich auf dem Vormarsch, vegetarische Ernährung ist eben gerade absolut en vogue. Wir finden das großartig und haben uns auf die Suche nach Hotels gemacht, in denen es sich auch im Urlaub ganz wunderbar ohne Fleisch leben lässt!

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

(c) Almodòvar Hotel

Das neu eröffnete Almodòvar Hotel mitten im Berliner Szenebezirk Friedrichshain ist das erste Veggie-Hotel, das wir uns etwas genauer für Sie angeschaut haben.  Und es überzeugt nicht nur aufgrund seiner vollständig vegetarischen Küche, die übrigens schlichtweg phänomenal ist. Wer denkt, dass er ohne Fleisch nicht auskommt und eine vegetarische Ernährung deshalb kategorisch ablehnt, sollte dem schicken Design-Hotel auf jeden Fall einen Besuch abstatten, um sich eines Besseren belehren zu lassen. Nebst saisonaler Bio- und Rohkost stehen auch Fastenkuren sowie Tai-Chi, Qigong-, Ayurveda- und Kochkurse auf dem Menüplan des schicken Hauses. Die Zimmer wurden auf moderne und individuelle Weise mit natürlichen Materialien ausgestattet und natürlich befindet sich auch ein stylisher Wellness- und Spabereich im Almodóvar. Schauen Sie vorbei und genießen Sie den fantastischen Ausblick über die Dächer Berlins. Ob in der Sauna oder beim Verkosten der ausgezeichneten Weine in der gemütlichen Loungebar bleibt dabei vollständig Ihnen überlassen. Ab 70 Euro pro Nacht. Nähere Infos unter: Almodóvar

Bauchtanzen in England

(c) Bay Tree Vegan Hotel 

Ja, Sie haben richtig gehört. Das BayTree House bietet Ruhesuchenden nebst vegetarischer Küche und familiärem Ambiente die unterschiedlichsten Workshops wie Yogakurse, Bauchtanz, Reiki, Tai-Chi und Shiatsu. In den prunkvollen Zimmern der viktorianischen Villa wird morgens eine immense Auswahl veganer Bio-Köstlichkeiten aufgetischt, und zwar in einer derart hohen Qualität, dass vegetarische Ernährung selbst dem größten aller Fleischtiger nicht schwerfällt. Das Doppelzimmer kostet übrigens ab 106 Euro aufwärts. Weitere Infos finden Sie unter: Bay Tree Vegan Hotel

California, here we come!

(c) Stanford Inn

Europa reicht Ihnen in den Ferien nicht? Da muss es schon etwas weiter sein als Deutschland oder England? Kein Problem, dann sollten Sie sich das Stanford Inn by the Sea etwas genauer anschauen. Das zauberhafte Hotel liegt in einer malerischen Bucht des Städtchens Mendocino an der kalifornischen Küste und ist das einzige rein vegane Resort des gesamten Landes. Das hübsche Hotel überzeugt mit kreativen und ausgefallenen Kreationen wie Seepalmen-Strudel und einer riesigen Auswahl an Aktivitäten wie Kanufahren, Radtouren, Ernährungs-, Ayurveda- und Quigong-Kursen. Auch das Spa- und das Massagen-Angebot sind nicht zu verachten. Preis für das Doppelzimmer: ab 180 Euro. Weitere Infos unter: Stanford Inn

Veggie in India

(c) Shreyas Retreat

Auch in Indien lässt es sich wunderbar vegetarisch seinen Urlaub verbringen. Das Shreyas Retreat bei Bangalore befindet sich inmitten unberührter Natur und bietet nebst Bio-Gourmet-Spezialitäten auch die unterschiedlichsten Kurse wie Meditation oder Gärtnern (!) an. Langweilig wird Ihnen bestimmt nicht! Weitere Infos unter: Shreyas Retreat

Über 500 weitere Veggie-Hotels, auch innerhalb Österreichs, finden Sie übrigens hier:

(c) veggie-hotels.de

Urlaub, Essen & Trinken, vegetarische Ernährung, Reisen, Veggie, Hotels

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More