Koffer packen

Ich packe meinen Koffer ...

Endlich ist es so weit: Die Urlaubssaison hat begonnen! Die Freude wird aber gleich ein kleines bisschen getrübt, der Koffer muss gepackt werden und das kann, wie wir alle wissen, oft ziemlich nervenaufreibend sein.

Wenn der Koffer trotz Drücken und Draufsetzen einfach nicht zugehen will, bleibt nur eines: Er muss wieder ausgeräumt und neu gepackt werden. Damit Sie erst gar nicht in diese unangenehme Lage kommen, haben wir heute die besten Tipps und Tricks zum Kofferpacken für Sie vorbereitet:

Koffer packen: Darauf sollten Sie achten!

Check!

Bevor Sie Ihren Koffer packen, sollten Sie am besten eine Checkliste erstellen. So können Sie alle eingepackten Dinge abhaken und behalten gut den Überblick. Verstauen Sie die Liste abschließend am besten ebenfalls im Gepäck und stellen Sie sicher, nichts im Hotel zu vergessen.

Nicht auf den letzten Drücker!

Um bestmöglich Ihren Koffer packen zu können, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Auf den letzten Drücker alles in den Koffer zu werfen, ist nie eine gute Idee.

Was steht an?

Was haben Sie im Urlaub geplant? Liegen Sie die meiste Zeit am Strand? Brauchen Sie schicke Kleidung für das Abendbuffet? Planen Sie bestimmte Ausflüge? Wie ist das Wetter im Urlaubsland?

Auch Kleinvieh macht Mist!

Überlegen Sie beim jedem Stück sehr genau, ob Sie es tatsächlich brauchen werden. Sollte im Urlaub doch mal etwas fehlen, kann es mit ziemlicher Sicherheit problemlos vor Ort gekauft werden. Für alle Eventualitäten perfekt gerüstet zu sein, bedeutet meist einen sehr schweren Koffer zu tragen. Außerdem müssen die Ersatzshirts oder sonstigen Klamotten nach der Heimkehr oft gebügelt werden, ohne je getragen worden zu sein.

Klein aber oho!

Besorgen Sie vor dem Urlaub am besten Kosmetikartikel in Reisegröße, so sparen Sie unnötiges Gewicht und sparen außerdem Platz. Sollte beim Transport etwas auslaufen ist das bei kleinen Mengen außerdem halb so schlimm.

Was braucht man wirklich?

Informieren Sie sich bereits im Voraus darüber, was im Hotel kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Gibt es einen Fön und einen Bademantel? Brauchen Sie wirklich eigenes Duschgel oder ist das aus dem Hotel vielleicht doch gut genug?

(c) shutterstock.com

Wiegen Sie Ihren Koffer vor der Abreise unbedingt noch zu Hause, sonst könnte Sie beim Aufgeben des Gepäcks eine böse Überraschung erwarten. Für unnötiges Übergepäck nachzuzahlen ist einfach ärgerlich. Sollte die Kleidung im Koffer ein wenig verknittern hängen Sie diese im Hotel am besten ins Badezimmer. Durch den Dampf ziehen sich die Falten wieder glatt und ihre Garderobe sieht wieder aus wie neu. Viel Spaß im Urlaub, wünschen Ihnen die Mädels von sunny7!

Tipps und Tricks, Urlaub, Reise, Koffer packen

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More