Tipps gegen Liebeskummer

Amorex: Die Pille gegen Liebeskummer

Wie Sven Regener, Frontman der deutschen Band Element of Crime schon passend feststellte: „Die Pfade der Liebe sind voll Eiter und Blut“. Liebe und Leid liegen eben sehr nah beieinander. Euphorischer Verliebtheit folgen nicht selten Trennung und Schmerz in Form von Liebeskummer. Und nichts scheint zu helfen, außer das Leiden durchzustehen. Bis jetzt. Die Pille „Amorex“ verspricht nämlich rasche Abhilfe bei Trennungsschmerz & Co.

Es gibt die verschiedensten Gründe, warum Beziehungen beendet werden oder einfach zerbrechen. Zumeist empfindet dabei mindestens einer der Beteiligten starken Liebeskummer und zieht sich zurück. Die Gedanken kreisen nur um diese eine Person. Man möchte nicht loslassen und wünscht sich, den Schmerz einfach nur zu betäuben. Wer das Gefühl hat, dass ihm altbewährte Tipps gegen Liebeskummer nicht mehr helfen, der sollte "Amorex" - die Pille gegen Liebeskummer - etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Kraft & Distanz

In der Neuropsychologie ist lange bewiesen, dass Gefühle physiologisch durch veränderte Hormone, Neurotransmitter oder Serotonin beeinflusst werden. Durch die Beeinflussung physiologischer Prozesse kann deshalb auch das Gefühlsleben verändert werden. Dies lässt sich sehr gut daran erkennen, dass Menschen in Krisensituationen nicht selten auf Lebensmittel wie Schokolade zurückgreifen, um „die Nerven zu beruhigen“. So ähnlich soll auch die Pille gegen Liebeskummer funktionieren und fördert die neuropsychologische Disposition für eine bessere Bewältigung von Liebeskummer. Laut Hersteller betäubt es nicht, sondern hilft einfach über die erste Erschütterung hinweg, indem es schmerzhafte Gefühle lindert, Geist und Gedanken klärt und positive Energien fördert. "Amorex" soll die nötige Kraft zur Distanz verleihen, die nach gescheiterten Beziehungen oft nicht allein aufgebracht werden kann und hilft, das Leid konstruktiv zu verarbeiten.

Die Pille und Tipps gegen Liebeskummer

Die Pille gegen Liebeskummer besteht aus einer Kombination phytobiologischen Essenz L-5-Hydroxytryptophan und B-Vitaminen. Dieser Wirkstoff gilt als direkte Vorstufe, der durch Liebe abgesenkten Botenstoffe im Körper. Um von einer belastenden Situation Abstand nehmen zu können und sich wieder ausgeglichener zu fühlen, braucht das Gehirn ein gewisses Niveau dieser Botenstoffe. Mit der Pille gegen Liebeskummer fühlt man sich laut Hersteller rasch wieder leistungsfähiger und deutlich wohler. Sie ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich und hat außer anfänglicher und leichter Übelkeit keine Nebenwirkungen. Lesen Sie hier weitere Tipps gegen Liebeskummer!

Tipps gegen Liebeskummer, Tipps und Tricks, Gesundheit, Psychologie, Liebe, Liebeskummer, Medikamente

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More