Die perfekte Hochzeit

Hochzeitsknigge für Gäste

Die perfekte Hochzeit gibt es nur dann, wenn alle Beteiligten mitspielen. Dass ein weißes Kleid auf solchen Feierlichkeiten keine gute Idee ist und man damit der Braut im schlimmsten Fall die Show stiehlt, ist bekannt. Aber worauf sollte man sonst noch so achten? Wir haben alle wichtigen Tipps für eine großartige Hochzeits-Saison gesammelt und für Sie notiert!

Handy aus!

Das Läuten der Glocken muss nicht zwingend von schrillem Piepsen oder gar dem Rocky-Soundtrack übertönt werden. Schalten Sie Ihr Handy unbedingt rechtzeitig aus, vor allem in der Kirche!

Brautstrauß-Fangen

Natürlich ist es toll, wenn man als unverheiratete Frau den Strauß fängt. Aber bitte setzen Sie dazu keine Ellbogentechnik ein, das erhöht Ihre Chancen auf das große Glück nicht unbedingt. Zumindest nicht auf dieser Hochzeit.

Sitzordnung

Sie müssen neben dem anstrengenden Onkel der Braut sitzen? Tauschen Sie die Tischkärtchen bitte nicht aus, das geht nämlich gar nicht. Reißen Sie sich während der Mahlzeit einfach zusammen und mischen Sie sich, wann immer Sie können, unter das Volk.

Hobbyfotograf

Das Brautpaar hat sich vor den Feierlichkeiten bestimmt nach einem guten Profifotografen umgesehen, übertreiben Sie das Fotografieren also bitte nicht. Vor allem nicht in der Kirche, dort ist das zumeist verboten und muss vor der Hochzeitsmesse mit dem Geistlichen abgesprochen werden.

Glückwunsch!

Wenn es ans Beglückwünschen geht, stellt sich meist die Frage, wem zuerst gratuliert wird. In der Regel beginnt man hierbei mit dem Brautpaar und geht weiter zu den Eltern. Kennt man diese nicht oder weniger gut, empfiehlt es sich, sich kurz vorzustellen.

Überraschung!

Überraschungen gelingen nicht immer, besonders dann nicht, wenn Sie den Typ aus der Bar, die Sie am Vortag besucht haben, einfach mal mit auf die Hochzeit zu zerren. Es ist schließlich nicht Ihre Feier und das Brautpaar möchte die perfekte Hochzeit bestimmt nicht in Gesellschaft von Fremden verbringen. Den süßen Kerl, den Sie kennengelernt haben, können Sie dem Brautpaar auch noch in ein paar Tagen oder Wochen vorstellen. Das wird ihm vermutlich ebenfalls recht sein.

Hier noch ein kleiner Outfit-Guide, damit der perfekten Hochzeit nichts mehr im Wege steht!

Hochzeit, die perfekte Hochzeit, Hochzeitsknigge, Knigge, Feierlichkeiten, Feste

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More