Donauinsel 2014

Donauinsel 2014: Hauptacts und Aftershow

Das größte Open Air Festival Europas lädt erneut zum Feiern auf der Wiener Donauinsel ein! Wir sagen Ihnen, welche Highlights in Bezug auf Acts und Aftershowpartys Sie am kommenden Wochenende erwarten.

Zwischen dem 27. und 29. Juni findet das alljährliche Donauinselfest statt, das wieder einmal von internationalen musikalischen Top-Acts geprägt ist. Welche Sie keinesfalls verpassen und wo Sie nach den Konzerten noch abtanzen sollten, sagt Ihnen sunny7.

Musikalische HighlightsEverett Collection/ shutterstock.com

Die absoluten Highlights dieses Jahres führen heuer The Commodores, Macy Gray und Count Basic an. Auch Kreisky, 3 Feet Smaller oder Hot Pants Road Club sind vertreten. Auf der FM4/ Planet.tt-Bühne spielen des Weiteren Kosheen und Genetikk. Auf der Wien Energie/ Radio Wien/ Hitradio Ö3 Festbühne werden unter anderem Julian Le Play, Rita Ora, Adel Tawil und CRO der Menge einheizen. Der Hauptact der Schlagerszene ist Nik P & Band. Das gesamte Programm finden Sie hier.

Neben der musikalischen Unterhaltung sorgt unser beliebter Kabarettist Andreas Vitásek auf der KURIER AREA für gute Laune. Wer mit der gesamten Familie anreist, sich jedoch die Konzerte und Performances ungestört ansehen möchte, hat zudem die Möglichkeit auf unzählige Kinderunterhaltung-Programme, bei denen die Kleinen staunen und mitmachen können. Sportler hingegen können neben Slacklining oder Speedklettern auch den Hochseilklettergarten, den Bagjump, den Bike-Parcours und vieles mehr zum Austoben nutzen.

Wohin danach?

Neben der offiziellen Aftershowparty im Club Couture, die von DJ Flip Capella musikalisch untermalt wird, können Sie unzählige andere Locations nach den letzten Konzerten um Mitternacht besuchen und dort weiterfeiern. Vor allem auf der Insel selbst finden sich zahlreiche Clubs und Bars, die vor allem mit Salsa- und Rumba-Klängen zum Tanzen einladen, wie beispielsweise die Sansibar, Son-Latino oder La Carabala. Eine Diskothek, die ebenfalls einen Besuch wert ist, ist CUBE.

Minerva Studio/ shutterstock.com

Cocktailliebhaber können zudem im Cafe del Sol oder in der Pur Pur Beach Bar den Abend etwas ruhiger ausklingen lassen. Wer nach dem Event aber wieder aufs Festland will, hat die Möglichkeit, dem 90ies Club einen Besuch abzustatten, der im Rahmen des Donauinselfests eine eigene Bühne aufgebaut hat. Ihre Aftershow-Möglichkeiten sind aber grundsätzlich unbegrenzt, denn Wien feiert ohnehin die ganze Nacht - egal wo Sie sich befinden. sunny7 wünscht ein aufregendes Wochenende!

Donauinself 2014, Donauinselfest 2014, DIF 2014, Highlights Donauinselfest, Aftershow Donauinselfest

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More