Gesünder leben in 2015!

Das Jahr 2014 naht sich seinem Ende und jetzt ist die beste Zeit, um sich über das neue Gedanken zu machen.

Mit unseren Tipps führen Sie 2015 ein glücklicheres und gesünderes Leben!

Komplettes Checkup

Warten Sie nicht mit einer Gesundenuntersuchung, bis Sie krank sind, sondern lassen Sie sich jährlich von Ihrem Arzt durchchecken. Am besten erledigen Sie sie gleich, damit Sie sobald als möglich wissen, ob und welche Werte verbessert werden müssen.

Grüner Alltag

Überall sind Chemikalien enthalten: In der Luft, in Ihren Pflegeprodukten, Ihren Waschmitteln oder im Essen. Diesen gänzlich zu entkommen ist eigentlich unmöglich – sehr wohl können Sie aber toxische Substanzen reduzieren, indem Sie vermehrt zu natürlichen Produkten greifen. Junk Food ist außerdem ab jetzt No-Go!

Gesunder Körper

Auch wenn Sie es nicht länger hören können: Trinken Sie viel Wasser und essen Sie mehr Gemüse – das sind die zwei besten Dinge, die Sie für Ihren Körper tun können. Süßgetränke sollten Sie ein für allemal aus dem Kühlschrank verbannen, denn sie haben keinerlei Nährwerte.

Schlafen Sie genug

Verbannen Sie alle elektronischen Geräte aus Ihrem Schlafzimmer und etablieren Sie ein nächtliches Ritual, um dem Körper zu signalisieren, dass Schlafenszeit ist.

 LuckyImages/ shutterstock.com

Gehen Sie in die Natur

Nichts fühlt sich lebendiger an als die freie Natur! Sie werden merken, wie energisch Sie sind. Zudem bedeutet dies eine angenehme Cardio-Übung! Körper und Seele wird es Ihnen danken!

Ein wenig Bewegung

Mindestens 30 Minuten täglich an körperlicher Bewegung ist das A und O für einen gesunden Körper. Finden Sie etwas, das Ihnen Spaß macht!

Seien Sie „echt“!

In Verleugnung zu leben ist ungesund. Wenn Sie eine ungesunde Beziehung führen, ungesunde Gewohnheiten an den Tag legen oder in Schulden leben, wird es Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und tun Sie etwas gegen Ihre Probleme. Einsicht ist der erste Schritt.

Seien Sie nicht zu streng zu sich selbst

Niemand ist perfekt, auch Sie nicht! Hören Sie also damit auf, es zu versuchen. Sie waren bis jetzt so streng zu sich selbst – was würde wohl passieren, wenn Sie sich einmal zujubeln würden?

Thinglass/ shutterstock.com

Gesünder leben, Glück im Jahr 2015, Jahr 2015, Glücklich und gesund

Kommentare (1) Comment

  • 04 Februar 2015 | 13:25 Lauri

    Jaja die Vorsätze fürs neue Jahr.....bei manchen finde ich mch selbst wieder, vor allem beim "gesunden Körper" und "ein wenig Bewegung". Denn vor und an Wiehnachten hab ich mich schon ein wenig gehen lassen :) Am wochenende hab ich auch mein Fahrrad wieder etwas runderneuert mit dieversem Zubehör von ROSE damit kann ich jetzt auch wieder in die Arbeit fahren und mir das Geld für den Bus sparen - und natürlcih ist der Kalorienverbrauch größer. Am schlimmsten wird es aber sein wirklich nur noch 3 Mahlzeiten zu mir zu nehmen.....ich nasch doch so gerne zwischendurch :)

Neueste Rezepte More