Kalorien verbrennen

Sanfter Frühlingssport gegen fiese Fettzellen

Im Frühling fangen die meisten mit einer bewussten Ernährung und sanftem Sport an, damit sie sich im Sommer fit und schlank fühlen.

Für diejenigen, die regelmäßigen Sport noch nicht gewohnt sind, empfiehlt es sich, langsam und sanft anzufangen und sich peu á peu zu steigern. Welcher sanfte Ausdauersport am besten für Sie ist, sagt Ihnen sunny7. Hier sind unsere Tipps zum Abnehmen im Frühling.

Vorbereitung

  • Grundsätzlich sollten Sie vor jedem Sport rund zwei Stunden nichts essen, damit die Nahrung nicht in Zucker verwandelt wird. Bei sanftem Ausdauersport können Sie sich rund eine halbe Stunde vorher einen Müsliriegel oder eine Frucht gönnen.
  • Ob morgens oder abends – die Entscheidung liegt bei Ihnen. In der Früh werden Fettreserven zwar einfacher angegriffen, abends können Sie den Arbeitsstress jedoch besser abbauen. Es haben also beide Zeiten ihre Vorteile.
  • Idealerweise sollten Sie jeden zweiten Tag Sport treiben. Sanfter Frühlingssport zum Abnehmen hält fit!
  • Kombinieren Sie die sanften Sportarten, damit Ihnen nicht langweilig wird.

Kalorien verbrennen durch sanften Sport im Frühling

Schwimmen

Sport im Frühling ist sehr wichtig! Beim Schwimmen verbrauchen Sie rund 400 Kalorien die Stunde und schonen dabei zusätzlich Ihre Gelenke. Der Wassersport eignet sich optimal zum Formen Ihrer Figur und stärkt außerdem Ihre Muskulatur.

Joggen

Beim Laufen verbrennen Sie ungemein viel Fett und trainieren Ihre Kondition. Wer abnehmen will, ist mit dieser Sportart gut beraten, denn pro Stunde verbrennen Sie über 500 Kalorien. Meditieren Sie doch dazu, um das Wohlbefinden zu stärken. Wessen Problemzone allerdings Bauch und Hüfte ist, sollte ein zusätzliches Bauchtraining machen.

Nordic Walking

Wer es ein wenig langsamer mag, sollte sich in Nordic Walking üben, denn auch dabei verlieren Sie bis zu 450 Kalorien pro Stunde. Zusätzlich stärken Sie Schulter- und Oberkörpermuskulatur.

Radfahren

Auch bei dieser Sportart verbrennen Sie über 400 Kalorien stündlich und formt hauptsächlich die Beine. So werden Sie fit und schlank im Frühling!

Spazieren

Wer es jedoch ganz langsam und sanft angehen will, kann auch lediglich täglich mindestens eine Stunde spazieren gehen. Damit sind Sie an der frischen Luft und mit Glück in der Sonne und können auch Rückenschmerzen endlich adé sagen. So verbrennen Sie Kalorien im Frühling.

Sanfter Frühlingssport zum Abnehmen, Kalorien verbrennen im Frühling, Sport im Frühling, Tipps zum Abnehmen im Frühling, fit und schlank im Frühling

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More