Gesund Gewicht verlieren

Gesund abnehmen nach den Feiertagen

Haben Sie auch während den Feiertagen auf nichts verzichtet und sich alle Leckereien gegönnt? Gut so! Doch jetzt ist es an der Zeit, die überschüssigen Pfunde auch wieder los zu werden.

Vergessen Sie Crash-Diäten, die ohnedies mit dem allseits bekannten Jojo-Effekt enden. Sie müssen allerdings auch nicht jeden Tag Vollzeit-Sport machen, um wieder zu Ihrer üblichen Figur zu gelangen. Ihre Post-Feiertags-Diät sollte immerhin gesund bleiben! sunny7 gibt Ihnen Tipps, wie Sie gesund Gewicht verlieren.

Gesund Gewicht verlieren

Ihr Körper muss das gespeicherte Fett verbrauchen. Zunächst sollten Sie auf die Kalorienmenge achten, die Sie nach den Feiertagen zu sich nehmen. Reduzieren Sie diese Schritt für Schritt und erhöhen Sie Ihr Level an körperlicher Bewegung. Kleine Änderungen führen Sie langsam zum gewünschten Ziel, also übernehmen Sie sich anfänglich nicht.

Fangen Sie am besten damit an, zuckerhaltige Snacks wie Kekse zu reduzieren. Ein Extra-Keks in der Woche bedeutet zwei Kilogramm mehr im Jahr. Lassen Sie diesen aus, dann verhindern Sie auch diese Zunahme. Bei Snacks sollten Sie lieber auf Nüsse wie Mandeln oder Pistazien zugreifen, die unter den Nüssen zu den fettärmsten zählen. Sie sollten bei einer Gewichtsabnahme lieber an eine permanente gesunde Ernährungsumstellung denken, als an eine rasche Diät. Ihre Gewichtsabnahme sollte demnach über Monate und Jahre anhalten und zu Ihrem neuen Lifestyle gehören. Somit ist sowohl eine schlanke Figur als auch Ihre Gesundheit gesichert.

Sichere Abnahme

Wenn Sie beispielsweise Ihre Kalorienzufuhr beibehalten wollen, sollten Sie auf jeden Fall mehr trainieren. Das bedeutet nicht obligatorisch, dass Sie jeden Tag im Fitnessstudio verbringen müssen, denn allein ein 20-minütiger Spaziergang an mehreren Tagen unter der Woche kann Berge versetzen.

Wenn Sie ein Sportmuffel sind, lohnt es sich, im Team oder mit einer zweiten Person Sport zu treiben. So können Sie sich gegenseitig anspornen und motivieren. Finden Sie allerdings eine Sportart, bei der Sie Spaß haben, damit sie zu Ihren Routinen wird.

Alltägliche Umstellung

  • Wenn Sie einkaufen gehen, sollten Sie Ihrem Auto eine Pause gönnen und (wenn möglich) zu Fuß ins Zentrum spazieren. Inkludieren Sie längere Spaziergänge und gehen Sie in die Natur. Jeder Extra-Schritt zählt. Planen Sie zudem im Vorhinein, was Sie essen, damit Sie Ihre Kalorienzufuhr im Auge behalten können.
  • Wenn Sie fernsehen, sollten Sie jede Werbepause dazu nutzen, um ein paar Übungen für Bauch, Beine und Po zu machen. Diese kleinen Umstellungen sollten Sie sich angewöhnen, um dauerhaft abzunehmen.
  • Nehmen Sie rund 300 bis 500 Kalorien täglich weniger zu sich – damit können Sie rund ein Kilogramm die Woche abnehmen.
  • Statt süße Getränke zu genießen, sollten Sie sich auf Wasser beschränken.
  • Beim Abendessen sollten Sie sich für kleinere Portionen entscheiden und wenn möglich, auf Kohlenhydrate verzichten. Generell sollten Sie die Menge bei allen Mahlzeiten etwas reduzieren. Auch den Nachschlag sollten Sie auslassen. Warten Sie 30 Minuten, denn dann setzt auch das Sättigungsgefühl ein.
  • Lassen Sie Zucker in Kaffee und Tee aus.
  • Auch Ihren Alkoholkonsum sollten Sie einschränken.

Gesund abnehmen, Gesund Gewicht verlieren, Abnehmen nach den Feiertagen

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More