Trends 2014

Frühling: Dufttrends 2014

Im Frühling braucht frau einfach ein leichteres Parfum als im Winter, weshalb sunny7 heute die schönsten Frühlings-Duft-Tends 2014 für Sie notiert hat. Viel Spaß beim Aussuchen und Schnuppern!

„Daiy Delight“ von Marc Jacobs

Marc Jacobs' limitierte Sommer-Edition „Daisy Delight“ ist für etwa 70 Euro erhältlich und versüßt uns die sonnige Jahreszeit mit Iris, Pfingstrose, Gardenie, Apfel, Freesie und Quitte. Diese frischen und blumigen Düfte werden von einer holzigen Basisnote perfekt in Szene gesetzt.

„Rose“ von Marni

Marni überzeugt dieses Frühjahr mit „Rose“, seinem zweiten Parfum. Rose, Kardamom und Nanaminze ergänzen akzentuierte Himbeere und mädchenhaften Veilchen-Ton. Durch Bittermandel und Cassis erhält der satte Duft eine ganz eigene Dynamik. Kostet: ca. 60 Euro

 

„See by Chloé“

Zarte Apfelblüten treffen blumiges Jasmin und Vetiver. Ein Duft für richtige Mädchen. Für etwa 43 Euro gehört der frühlingshafte Duft Ihnen!

 

„Evergreen“ Jil Sander

Das neue Eau de Toilette von Jil Sander zeigt sich besonders frisch und fruchtig. Weißer Pfeffer, saftige Birne und fruchtige Grapefruit treffen auf blumige Noten wie Rose, Jasmin und Maiglöckchen. Der Frühling kann kommen! Kostenpunkt: etwa 40 Euro.

 

„Born in Paradise“ Escada

Sie trinken im Sommer gerne Pina Colada? Wir auch, deshalb gefällt uns der neue Duft von Escada besonders gut. Ananas, Kokos, Wassermelone, Guave und grüner Apfel werden von moschusartigen Noten unterstrichen. Das tropische und fruchtige Parfum ist übrigens nur in limitierter Auflage erhältlich. Ab € 16,50 gehört er übrigens Ihnen, na los, worauf warten Sie noch?


„Signorina Eleganza“ von Salvatore Ferragmo

Der blumig-orientalische Duft mit einer frischen Kopfnote aus Birne und Grapefruit ist diesen Frühling ein Must-Have aller eleganten, jungen Frauen. „Signorina Eleganza“ von Salvatore Ferragamo ist im Fachhandel übrigens ab etwa 56 Euro erhältlich.

 

„Burberry Brit Summer“


Jetzt schon ein Klassiker ist „Burberry Brit Summer“. Pfingstrose, Birne und grüner Tee sind der absolut perfekte Frühlingsduft für die Frau, die weiß, was sie will. Kostenpunkt: etwa 50 Euro.

„Tokyo Smile“ von Masaki

Auch „Tokyo Smile“ von Masaki passt perfekt zu frühlingshaften Temperaturen. Zitrusnoten und blumige Rose machen diesen romantischen Duft zu einem unserer absoluten Highlights dieses Jahr. Erhältlich für etwa 50 Euro.

 

 

„Pear Blossom“ von Tommy Hilfiger

Unser Favorit ist der starke und unverwechselbare Duft von Tommy Hilfiger: „Pear Blossom“. Das fruchtig-frische Parfum besticht durch einen gelungen Mix aus Beeren, Zimt und – na klar – frischer Birne. Für 29 Euro gehört der Duft Ihnen!

 

„Live in Love“ von Oscar de la Renta

Der selbstbewusste und exotische Duft von Modeschöpfer Oscar de la Renta verzaubert unsere Sinne mit Orchidee, Bergamotte und Zedernholz. So verführerisch ist der Frühling! „Live in Love“ ist für etwa 60 Euro erhältlich!

 

 

Tipp: Testen Sie Parfums am besten immer direkt im Laden und wenn möglich an Ihrer Haut. Die Duftnoten riechen an jeder Person ein wenig anders und nur so können Sie sichergehen, dass Ihnen der Duft auch zusagt. Wir hoffen die Duft-Trends 2014 gefallen Ihnen genauso gut wie uns!

(c) Hirurg / shutterstock.com

Trends 2014, Beauty-Trends, Parfums, Düfte, Duft-Trends 2014

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More