Trends 2014

Hey Baby: Gwen Stefani für O.P.I.

Wenn das nicht zu den Trends 2014 gehört: Gwen Stefani präsentiert Ihre erste Nagellack-Kollektion. Und zwar für den Nagel-Pflege-Riesen O.P.I.

Als schüchtern oder unauffällig wurde das Allroundtalent Gwen Stefani bisher noch nie betitelt. Im Gegenteil: Als absolute Powerfrau und Trendsetterin. Und auch O.P.I. hat die Kosmetikindustrie mit zukunftsweisenden und modernen Farbtönen geradezu revolutioniert. Und weil sich Gleich und Gleich gerne gesinnt, tüftelten Gwen Stefani und O.P.I. gemeinsam an grandiosen Nagellack-Trends 2014. Herausgekommen ist eine Kollektion, die durch Kreativität, Originalität und einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein glänzt.

Glamour, Mut zur Farbe & Sexyness

(c) O.P.I.Viel Glamour, Mut zur Farbe und Sexyness: So kennen wir das 44-jährige Allroundtalent Gwen Stefani. Die 44-jährige Mutter von zwei Kindern hat während ihrer Arbeit als Sängerin und Modedesignerin noch ein paar Stunden Zeit gefunden, um gemeinsam mit O.P.I. eine grandiose Nagellack-Kollektion zu entwerfen, die man ab Februar in den Stores bewundern und erwerben kann.

Gwens signalrote Lippen und ihre außergewöhnlichen Nageldesigns haben in den letzten Jahren etliche Nachahmer gefunden, weshalb O.P.I. sich von der ersten Sekunde an für eine Zusammenarbeit mit der stilsicheren Künstlerin entschied. Gute Wahl, findet sunny7, denn die kreierten Lacke sind ebenso unverkennbar wie Gwen Stefani selbst. Während  Farben und Textur der Lacke den ganz persönlichen Vorlieben der Sängerin entsprechen, entspringt die Namensgebung unverkennbar ihren Werken. Auf dem Titelbild trägt Gwen sowohl ein glossiges Pink mit dem Namen "Hey Baby" als auch mattes Schwarz, das sich "4 in the morning" nennt.

"Over and over a Gwen"

(c) Gwen Stefani Twitter

Von pflegendem Unterlack über irisierende Glitzereffekte und seidiges Weinrot glänzt die umfangreiche Kollektion bis zum goldfarbenen Finish. Besonders typisch für die stylishe Alleskönnerin ist pures und knalliges Rot. Kein Wunder also, dass der signalrote Lack den Namen "Over and over a Gwen" trägt. Und das mit Würden, wie man auf  Gwens Twitter Account deutlich sehen kann. Der typische Farbton ist übrigens in Form einer exklusiven Geschenkverpackung erhältlich: Signiert und mit edlen Svarowski-Elementen für das ganz persönliche Nageldesign. Aber auch die anderen Farbtöne sind mehr als gelungen und zählen mit Sicherheit zu den größten Beauty-Trends 2014. Überzeugen Sie sich selbst und statten Sie O.P.I. und Gwen Stefani einen Besuch ab. Es lohnt sich!

Trends 2014, Nagellack mal anders, Nagellack von Gwen Stefani, Gwen Stefani für O.P.I., Beauty-Trends, Beauty-Trends 2014

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More