In Wien

New Fashion in Wien!

In Wien tut sich so einiges, vor allem in der Glamour- und Fashion-Welt. Gleich drei neue Boutiquen haben diese Woche im ersten Bezirk ihre Neueröffnung gefeiert beziehungsweise ihre neuen Kollektionen präsentiert.

Wer Glamour, Einzigartigkeit und Qualität liebt, sollte sich diese drei Shops keinesfalls entgehen lassen, denen auch wir einen kleinen Besuch abgestattet haben.

Pejrimovsky & Co.

Der Juwelier Pejrimovsky & Co. in der Krugerstraße 18 ist bekannt für seine Unikate. Jedes Schmuckstück gibt es hier nur einmal  in der jeweiligen Form und kann auch nach Kundenwunsch kreiert werden. Alle Stücke werden mit der Hand verarbeitet – von der Zeichnung weg bis hin zur Anfertigung. Das Besondere an Pejrimosky & Co. ist allerdings die Kollektion, für die Edelmetalle mit unedlen verarbeitet werden, wie beispielsweise ein sorgsam eingearbeiteter, leuchtend grüner Smaragd in schwarzem Holz.

Pejrimovsky & Co.

Sergio Rossi

Außergewöhnliche und schicke italienische Schuhe und Taschen für die Damenwelt finden Sie in der neuen Boutique Sergio Rossi in der Seitzergasse 1-3. Außergewöhnlich sind jedoch nicht nur die eleganten, kunstvollen Modelle, sondern ebenfalls die gemütliche Atmosphäre des Geschäfts mit Spiegelregalen, flauschigem Teppich und einer einladenden Couch – alles in einem gemütlichen Blau-Grau gehalten.

 Sergio Rossi

Kiton

Auch Männer haben die Möglichkeit, sich mit maßgeschneiderten Anzügen der italienischen Marke Kiton oder dessen neuen Herbst/ Winterkollektion 2014/15 einzukleiden. Der erste Flagshipstore von Kiton in Österreich ist ebenfalls in der Seitzergasse 1-3 im Goldenen Quartier zu finden. Die italienische Luxusmarke lässt die Herzen aller Fashionistas höher schlagen

Kiton

Mode in Wien, Boutiquen in Wien, Was tut sich in Wien, Neueröffnungen in Wien, Fashion in Wien

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More