Make-up Farbpalette

Mit Farben zaubern

Um mit vielfältigen Farbtönen und Farbschattierungen ein gekonntes Make-up zu erzielen, ist eine Menge Know-how gefragt. Wie man eine Make-up-Palette korrekt verwendet, erfahren Sie hier!

Eine Palette unterschiedlichster Farbtöne und Farbnuancen kann anfangs etwas einschüchtern, bringt aber jede Menge kosmetischer Vorteile mit sich. Gesichtsmerkmale können gezielt hervorgehoben und Hautunreinheiten kaschiert werden.

Um vielfärbiges Puder aufzutragen und den Makeup FarbpaletteHautton auszugleichen, sollten Sie zunächst mit einer fächerartigen Bürste über die gesamte Palette wischen und danach das Puder – so wie Sie es auch mit normalem Puder machen würden – auf die Haut auftragen. Die Idee dahinter ist einfach: Alle Farbtöne sollen auf einmal benützt werden. Richtig angewendet, erhalten Sie einen ebenmäßigen und strahlenden Teint, der die Grundlage jedes perfekt geschminkten Gesichts ist. Mit Hilfe einer Make-up-Palette können auch Augenringe und Hautunebenheiten kinderleicht kaschiert werden. Wählen Sie hierzu einen gelben Aufheller aus der Palette aus. Sparsam auf die Augenlider aufgetragen, dient er gleichzeitig als Grundierung für den Lidschatten.

Lidschatten-Paletten können – wenn Sie vielfärbige Schattierungen gerne mögen – genauso wie Puder aufgetragen werden. Gehen Sie mit der großen Farbauswahl jedoch sparsam um, denn das geschminkte Gesicht sollte trotz der Farbvielfalt seriös und nicht angemalt wirken.

Produkt-Tipp

  • Estee Lauder Pure Color- Five Color EyeShadow Palette (ab € 48,00).
  • FASH Professionelle Eyeshadow/Lidschatten Kit (ab € 27,99).

SUNNY7 empfiehlt:

    Kommentare (0) Comment

      Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

    Neueste Rezepte More