Neuer Sommertrend: Katzenaugen

Stars wie Nicole Scherzinger oder Dita von Teese bringen die verführerischen Katzenaugen wieder unter die Frauen und beweisen, wie elegant dieser Beauty-Trend sein kann.

Katzenaugen betonen die weiblichen Augen ungemein und machen restliches Make-Up obsolet, denn wer die Augen kräftig betont, bleibt ansonsten frei von Farbe und Puder. sunny7 sagt Ihnen, wie Sie den Sommertrend 2014 einfach nachschminken können.

Schritt 1

Ziehen Sie mit einem weißen Kajal die untere Wasserlinie nach, um die Augen optisch zu vergrößern, denn dieser Make-Up-Trend lässt die Augen aufgrund der vielen schwarzen Farbe sehr klein wirken.

Schritt 2

Ziehen Sie sowohl oben als auch unten einen Lidstrich mit einem tiefschwarzen Eyeliner und vergessen Sie nicht auf den äußeren Augenwinkel, indem Sie den Lidstrich am oberen Augenrand kräftig hinausziehen. Auch den inneren Augenwinkel nicht aussparen. Der Lidstrich darf ruhig dick ausfallen.  Besonders wichtig: Achten Sie darauf, dass die Farbdeckung gleichmäßig ist. Ist der Strich nicht dunkel genug, ziehen Sie ihn noch einmal nach.

Schritt 3

Welchen Lidschatten Sie verwenden, bleibt Ihnen überlassen. Wer auffallen will, sollte Gelb wählen – das wirkt zart und markant zugleich. Schminken Sie das Lid bis zur Lidfalte und ausblenden.

Schritt 4

Nun noch die Wimpern kräftig mit schwarzer Mascara tuschen – fertig sind die eleganten Katzenaugen.

Make-Up-Trends 2014

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Make-Up-Trends 2014 sind, haben wir die richtige Auswahl für Sie:

Katzenaugen Sommertrend, Katzenaugen schminken, Schminkanleitung Katzenaugen, Make-Up-Trend 2014

Kommentare (0) Comment

    Bislang noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!

Neueste Rezepte More